Christmann entwickelt neuartigen Sinkastenaufbau für Wasserbetriebe

Der Auftrag war wie folgt: "Wir möchten gerne aus jeder Haltposition des LKW die Sinkkästen problemlos erreichen. Bisher ist das immer so umständlich und wir müssen so viel rangieren" ... so die Mittelhessischen Wasserbetriebe.

Mit den herkömmlichen Sinkasten-Aufbauten war das problemlose Herausheben der Sinkkästen nämlich nicht immer möglich. Weil es wegen der Verkehrs- und Straßenlage nicht immer möglich war, den LKW richtig abzustellen, war das Herausheben der Sinkkästen in manchen Verkehrssituationen deshalb umständlich und langwierig. Der steife Arm der Hebeeinrichtung bedingte, dass der LKW immer direkt und in idealem Abstand neben den Gulli fahren musste, um den Sinkkasten dann mit der traditionellen, steifen Hebehilfe anzuheben.

Also machten wir uns ans Werk und erfüllten den Mittelhessischen Wasserbetrieben ihren Wunsch.

Mit dem neuen System von Christmann ist nun ein wesentlich flexibleres und auch schnelleres Arbeiten möglich. Die neue Hebeeinrichtung von Christmann kann aus jeder Standposition des LKW den Sinkkasten anheben, da das Christmann System auf einem kleinen Ladekran mit 360 Grad Schwenkbereich basiert. Dieser ermöglicht es auch, die Hebeeinrichtung in der Länge und Höhe zu verändern, so dass sich nun nicht mehr der LKW sondern nur noch der Kran an die Position des Sinkkasten anpasst muss. 

Das System wird seit Anfang 2018 von den Mittelhessischen Wasserbetrieben eingesetzt und hat seitdem den Arbeitsalltag dort stark vereinfacht.

Informationen zu dem neuen System erhalten Sie bei unserem Außendienst !

 

   

Christmann Fahrzeugbau GmbH & Co KG

Ludwig-Grebe-Straße 3
35216 Biedenkopf-Wallau
 
Tel. +49 (0) 64 61 - 89 52 20
Fax+49 (0) 64 61 - 89 52 22 2
info(at)christmann-fahrzeugbau.de
Öffnungszeiten
Montag - Freitag
Samstag
 
6.30 Uhr bis 18.00 Uhr*
6.30 Uhr bis 12.00 Uhr
* nach 16.30 Uhr nur mit Voranmeldung
© 2013 Christmann Fahrzeugbau GmbH & Co. KG